AIKIDO:


Wann: Freitags

18:30-20:00 Uhr

 

Wo: Kindergarten Nöham

Betreuer: Bernd Nirschl (Tel.:08726 / 967470)

Ai - Ki - Do

Harmonie - Lebensenergie - Weg 

 

Aikido = Der Weg der Harmonie und Lebensenergie 

Eine defensive, moderne, japanische Kampfkunst - ist geprägt von einer friedlichen geistigen Haltung. Nicht das Siegen steht im Mittelpunkt, sondern das gemeinsame Lernen und die Fähigkeit sich selbst zu beherrschen. Aikido trainiert nicht nur einzelne Körperteile, sondern schult den Körper in seiner Gesamtheit, verbessert Einfühlungsvermögen, Konzentration und Reaktionsvermögen. 

Grundsätzlich wird einem Angriff kein direkter Widerstand entgegengesetzt. 

Vielmehr wird versucht den Griff, den Stoß oder Schlag in eine runde Bewegung um zu lenken, die den Angriff ins Leere laufen lässt. Wirkungsvolle Wurf- und Hebeltechniken setzen den Angreifer außer Gefecht, ohne ihn zu verletzen. Somit ist eine dauerhafte Beendigung von Konflikten möglich. 

Aikido kommt aus der Tradition der Samurai, deshalb ist das Waffentraining mit Stock und Holzschwert ein wesentlicher Bestandteil. 

Das Ziel? Gewinnen und Verlieren gibt es nicht - es geht um dauerhaften Frieden

"Aikido ist für mich der perfekte Ausgleich zum Alltag. Es wird sowohl die körperliche als auch geistige Koordination und Flexibiltät verbessert. Egal mit welcher Stimmung ich in ein Training gehe - hinterher fühle ich mich immer in meiner Mitte angekommen."